Den Kirchturm in Sicht

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNrWI1935
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ25832
OrtTönning
LandDeutschland
Wohnfläche166 m²
Nutzfläche20 m²
Gesamtfläche186 m²
Grundstücksgröße474 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC1
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
EinliegerwohnungJa
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
BodenFliesen, PVC
Etagenzahl2
Stellplätze2 Freiplätze
1 Garage
BalkonJa
TerrasseJa
BadFenster, Dusche und Wanne
KücheEinbauküche
DachformSatteldach
AbstellraumJa
UnterkellertTeilweise
BauweiseMassiv
ImmoNrWI1935 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ25832
OrtTönning LandDeutschland
Wohnfläche166 m² Nutzfläche20 m²
Gesamtfläche186 m² Grundstücksgröße474 m²
Anzahl Zimmer7 Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer3 Anzahl sep. WC1
Anzahl Balkone1 Anzahl Terrassen1
EinliegerwohnungJa BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung BodenFliesen, PVC
Etagenzahl2 Stellplätze2 Freiplätze
1 Garage
BalkonJa TerrasseJa
BadFenster, Dusche und Wanne KücheEinbauküche
DachformSatteldach AbstellraumJa
UnterkellertTeilweise BauweiseMassiv

Hinweis zur Provision: 3,57 % inkl. ges. MWST. Die Courtage ist verdient mit Unterzeichnung des notariell beurkundeten Kaufvertrages.

Details zur Immobilie
Altstadtcharme mit Garage und Stellplatz. Eine seltene Kombination mitten in der historischen Innenstadt. Das solide Wohnhaus ist zur Zeit in zwei vermietete Wohnungen aufgeteilt.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 26.03.2029
Endenergiebedarf: 185.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1886
Wesentlicher Energieträger: Öl

Das ehemalige Geschäftshaus hat ein überschaubares Grundstück. Eine Öl- Zentralheizung versorgt beide Wohnungen mit Warmwasser und Wärme. Ein Stadtgas-Anschluss wäre möglich.
Der für einen Altbau typische Charme mit Holzkassettentüren und einer Raumhöhe von 2,60m im Erdgeschoss sorgen für ein gutes Raumklima. Mit einer kleinen Garage und eine historischen Veranda ist die Wunschliste der Mieter erfüllt.
Durch einen separaten Eingang gelangt man in die Erdgeschosswohnung. Die Wohnung verfügt über ein kleines Wannenbad mit Fenster, einer Dusche mit Lüfter, einer kleinen separaten Küche und gut geschnittene Zimmer.
Im hellbelichteten Obergeschoss erlebt man eine behagliche Wohnsituation. Das Atelier der Mieterin ist nach Süden ausgerichtet und hat einen schönen Blick auf die Kirche. In dem Gaubenzimmer befindet sich ein großzügiges Schlafzimmer. Ein kleines Wannenbad ist unter die Dachschräge eingebaut. Zu Norden ist der, mit einer großen Fensterfront, versehene Wohnbereich mit angrenzendem Balkon vorhanden.
In offener Bauweise ist der verbindende Wohnbereich als Koch- und Essplatz sinnvoll und ansprechend ausgenutzt.
In einer Querstraße zum Marktplatz befindet sich dieses altstadttypische Rotklinkerhaus. Auch ohne Auto kann man hier bequem leben. Spaziergänge an den historischen Hafen oder an die Eider sind problemlos machbar. Der nächste Discounter, Bäcker etc. sind nur um die Ecke. Selbst ein Fitness-Studio ist nur einen Steinwurf entfernt.
1960 wurde die Vorderfront erneuert
1979 Fenster überwiegend ausgetauscht
Zwischen 2005 -2010 wurden Stromleitungen erneuert mit Stromverteilung. Sowie die Wasserleitungen erneuert in Kupfer. Die Abwasserleitungen Innen und Außen wurden bis zum Kontrollschacht erneuert.
2014 Im Obergeschoss Fußbodenbeläge ausgetauscht und Schalldämmung eingefügt.
2012 Öl-Brennwertheizung
2015 Die große Gaube isoliert und verkleidet
2020 Fußbodenbelag im Erdgeschoss
Die öffentliche Straße ist vor wenigen Jahren grundsaniert worden.
Es stehen eine Garage und zwei Stellplätze zur Verfügung.
Die Mieter würden gern weiterhin in der Immobilie wohnen bleiben.
Alte Bauzeichnungen zeigen die ursprüngliche Fensteraufteilung.
Kaufpreis195.000 €
Außen-Provision3,57 % inkl. ges. MWST. Die Courtage ist verdient mit Unterzeichnung des notariell beurkundeten Kaufvertrages.
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Ist)780 €
Baujahr1886
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis26.03.2029
AlterAltbau
Letzte Modernisierung2020
Endenergiebedarf185,3 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1886
wesentlicher EnergieträgerÖl
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1886
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis26.03.2029
AlterAltbau
Letzte Modernisierung2020
Endenergiebedarf185,3 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1886
wesentlicher EnergieträgerÖl
Beschreibung der Immobilie Altstadtcharme mit Garage und Stellplatz. Eine seltene Kombination mitten in der historischen Innenstadt. Das solide Wohnhaus ist zur Zeit in zwei vermietete Wohnungen aufgeteilt.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 26.03.2029
Endenergiebedarf: 185.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1886
Wesentlicher Energieträger: Öl

Ausstattung der Immobilie Das ehemalige Geschäftshaus hat ein überschaubares Grundstück. Eine Öl- Zentralheizung versorgt beide Wohnungen mit Warmwasser und Wärme. Ein Stadtgas-Anschluss wäre möglich.
Der für einen Altbau typische Charme mit Holzkassettentüren und einer Raumhöhe von 2,60m im Erdgeschoss sorgen für ein gutes Raumklima. Mit einer kleinen Garage und eine historischen Veranda ist die Wunschliste der Mieter erfüllt.
Durch einen separaten Eingang gelangt man in die Erdgeschosswohnung. Die Wohnung verfügt über ein kleines Wannenbad mit Fenster, einer Dusche mit Lüfter, einer kleinen separaten Küche und gut geschnittene Zimmer.
Im hellbelichteten Obergeschoss erlebt man eine behagliche Wohnsituation. Das Atelier der Mieterin ist nach Süden ausgerichtet und hat einen schönen Blick auf die Kirche. In dem Gaubenzimmer befindet sich ein großzügiges Schlafzimmer. Ein kleines Wannenbad ist unter die Dachschräge eingebaut. Zu Norden ist der, mit einer großen Fensterfront, versehene Wohnbereich mit angrenzendem Balkon vorhanden.
In offener Bauweise ist der verbindende Wohnbereich als Koch- und Essplatz sinnvoll und ansprechend ausgenutzt.
Hier befindet sich die Immobilie In einer Querstraße zum Marktplatz befindet sich dieses altstadttypische Rotklinkerhaus. Auch ohne Auto kann man hier bequem leben. Spaziergänge an den historischen Hafen oder an die Eider sind problemlos machbar. Der nächste Discounter, Bäcker etc. sind nur um die Ecke. Selbst ein Fitness-Studio ist nur einen Steinwurf entfernt. Sonstige Angaben zur Immobilie 1960 wurde die Vorderfront erneuert
1979 Fenster überwiegend ausgetauscht
Zwischen 2005 -2010 wurden Stromleitungen erneuert mit Stromverteilung. Sowie die Wasserleitungen erneuert in Kupfer. Die Abwasserleitungen Innen und Außen wurden bis zum Kontrollschacht erneuert.
2014 Im Obergeschoss Fußbodenbeläge ausgetauscht und Schalldämmung eingefügt.
2012 Öl-Brennwertheizung
2015 Die große Gaube isoliert und verkleidet
2020 Fußbodenbelag im Erdgeschoss
Die öffentliche Straße ist vor wenigen Jahren grundsaniert worden.
Es stehen eine Garage und zwei Stellplätze zur Verfügung.
Die Mieter würden gern weiterhin in der Immobilie wohnen bleiben.
Alte Bauzeichnungen zeigen die ursprüngliche Fensteraufteilung.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner

Frau Anja Wienecke
Markt 10
25836 Garding

Telefon 048621040640 Markt 10
25836 Garding E-Mail info@wienecke-immobilien.de

Sofortanfrage
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Wienecke Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

048621040640
Kontakt Kontakt