Historischer Landsitz

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNrWI1984
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypLandhaus
PLZ25826
OrtSankt Peter-Ording
LandDeutschland
Wohnfläche324 m²
Nutzfläche196 m²
Gesamtfläche530 m²
Grundstücksgröße6.618 m²
Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2
Anzahl Terrassen1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
BodenFliesen
Etagenzahl1,5
Kabel Sat TVJa
Stellplätze4 Freiplätze
TerrasseJa
BadFenster, Dusche
KücheEinbauküche
DachformWalmdach
AbstellraumJa
KaminJa
BauweiseMassiv
ImmoNrWI1984 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypLandhaus PLZ25826
OrtSankt Peter-Ording LandDeutschland
Wohnfläche324 m² Nutzfläche196 m²
Gesamtfläche530 m² Grundstücksgröße6.618 m²
Anzahl Zimmer10 Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2 Anzahl sep. WC2
Anzahl Terrassen1 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung BodenFliesen
Etagenzahl1,5 Kabel Sat TVJa
Stellplätze4 Freiplätze TerrasseJa
BadFenster, Dusche KücheEinbauküche
DachformWalmdach AbstellraumJa
KaminJa BauweiseMassiv

Hinweis zur Provision: 3,57 % Die Courtage ist verdient mit Unterzeichnung des notariell beurkundeten Kaufvertrages.

Details zur Immobilie
Das historische Reetlandhaus steht nicht unter Denkmalschutz. Imposant liegt es auf einer hohen, von Menschenhand vor hunderten von Jahren aufgetragenen Warft.
Die Ausrichtung des Wohnbereiches zu Süden und Westen ist sinnvoll gewählt. Ein typischer Bauerngarten hat hier seinen Platz gefunden. In dem zu Osten liegenden Obstgarten mit angrenzender Wiese finden die Haustiere Ihren Platz. Zahlreiche mächtige Bäume umrahmen das Grundstück und bieten einen guten Sicht- und Geräuschschutz vor der Außenwelt. Ein echtes Landversteck in St. Peter Ording.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 11.08.2031
Endenergiebedarf: 168.60 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1773
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: F

Das Reetlandhaus wurde schon als Sitz für einen Lehnsmann genutzt und so war hier einmal eine Amtsstube untergebracht. Ein altehrwürdiges Haus mit großer Bauerndiele bietet sich zur Nutzung an. Die typische Fenstergestaltung und der große Hausgiebel machen ein Schmuckstück daraus. Eine größere Ausbauaktion führte1995 zur Wohnraumerweiterung auf ca. 300 Quadratmeter. Es ist ausschließlich das Erdgeschoss ausgebaut. Ein weiterer, nicht ausgebauter Stallbereich wird zur Zeit für die Unterbringung von Pferden genutzt. Da freut man sich über die kleine, an das Haus angrenzende Weide.
Ein Teil vom Reetdach wird kurzfristig renoviert. Über dem Stallbereich ist jetzt Hartbedachung vorhanden.
Die Außenwände wurden teilweise neu aufgemauert, eine Grundsanierung im alten Wohnbereich ist bis jetzt nicht erfolgt. Es gibt zwei alte Schornsteine mit typischer "Katzentreppe", die bei einer Nutzung jedoch saniert werden müssten. Die Ölzentralheizung mit den Öltanks versorgt das gesamte Wohnhaus mit Wärme. Eine Anbindung an Stadtgas ist möglich.
In einer kleinen Siedlung liegt diese Immobilie außerhalb des Bereiches, in dem schon der Massentourismus Eingang gehalten hat. Hier kann man für sich sein! Der nächste Strand ist der Ordinger Strand. Er ist mit dem Fahrrad gut erreichbar.
Eine eigene Hauskläranlage ist vorhanden. Es handelt sich um eine 4 Kammeranlage mit Filterschacht.

Die Übergabe soll zum Sommer 2022 erfolgen. Bei einer zukünftigen Bauplanung kann diese Zeit schon sinnvoll genutzt werden und wird vom Verkäufer gern unterstützt.
Kaufpreis1.850.000 €
Außen-Provision3,57 % Die Courtage ist verdient mit Unterzeichnung des notariell beurkundeten Kaufvertrages.
Währung
Baujahr1773
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis11.08.2031
Letzte Modernisierung1995
EnergieeffizienzklasseF
Endenergiebedarf168,6 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1773
wesentlicher EnergieträgerÖl
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1773
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis11.08.2031
Letzte Modernisierung1995
EnergieeffizienzklasseF
Endenergiebedarf168,6 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1773
wesentlicher EnergieträgerÖl
Beschreibung der Immobilie Das historische Reetlandhaus steht nicht unter Denkmalschutz. Imposant liegt es auf einer hohen, von Menschenhand vor hunderten von Jahren aufgetragenen Warft.
Die Ausrichtung des Wohnbereiches zu Süden und Westen ist sinnvoll gewählt. Ein typischer Bauerngarten hat hier seinen Platz gefunden. In dem zu Osten liegenden Obstgarten mit angrenzender Wiese finden die Haustiere Ihren Platz. Zahlreiche mächtige Bäume umrahmen das Grundstück und bieten einen guten Sicht- und Geräuschschutz vor der Außenwelt. Ein echtes Landversteck in St. Peter Ording.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 11.08.2031
Endenergiebedarf: 168.60 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1773
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: F

Ausstattung der Immobilie Das Reetlandhaus wurde schon als Sitz für einen Lehnsmann genutzt und so war hier einmal eine Amtsstube untergebracht. Ein altehrwürdiges Haus mit großer Bauerndiele bietet sich zur Nutzung an. Die typische Fenstergestaltung und der große Hausgiebel machen ein Schmuckstück daraus. Eine größere Ausbauaktion führte1995 zur Wohnraumerweiterung auf ca. 300 Quadratmeter. Es ist ausschließlich das Erdgeschoss ausgebaut. Ein weiterer, nicht ausgebauter Stallbereich wird zur Zeit für die Unterbringung von Pferden genutzt. Da freut man sich über die kleine, an das Haus angrenzende Weide.
Ein Teil vom Reetdach wird kurzfristig renoviert. Über dem Stallbereich ist jetzt Hartbedachung vorhanden.
Die Außenwände wurden teilweise neu aufgemauert, eine Grundsanierung im alten Wohnbereich ist bis jetzt nicht erfolgt. Es gibt zwei alte Schornsteine mit typischer "Katzentreppe", die bei einer Nutzung jedoch saniert werden müssten. Die Ölzentralheizung mit den Öltanks versorgt das gesamte Wohnhaus mit Wärme. Eine Anbindung an Stadtgas ist möglich.
Hier befindet sich die Immobilie In einer kleinen Siedlung liegt diese Immobilie außerhalb des Bereiches, in dem schon der Massentourismus Eingang gehalten hat. Hier kann man für sich sein! Der nächste Strand ist der Ordinger Strand. Er ist mit dem Fahrrad gut erreichbar. Sonstige Angaben zur Immobilie Eine eigene Hauskläranlage ist vorhanden. Es handelt sich um eine 4 Kammeranlage mit Filterschacht.

Die Übergabe soll zum Sommer 2022 erfolgen. Bei einer zukünftigen Bauplanung kann diese Zeit schon sinnvoll genutzt werden und wird vom Verkäufer gern unterstützt.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner

Frau Anja Wienecke
Markt 10
25836 Garding

Telefon 048621040640 Markt 10
25836 Garding E-Mail info@wienecke-immobilien.de

Sofortanfrage
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Wienecke Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

048621040640
Kontakt Kontakt